Hotline: +49 221-177 347 30 (Mo.-Fr. von 9-17 Uhr)

You're currently on:

Informationen

Kontakt

Hotline:
+49 221-177 347 30
(Mo.-Fr. von 9-17 Uhr)

24h-Mailservice:
E-Mail: service@my-spexx.de

(Bitte geben Sie bei Anfragen immer Ihre Bestellnr. mit an.)

Kontaktformular
 

Richtige Gesichtsform schminken mit Brille

A
A
A
 

 

Wie schminke ich mich mit Brille passend zur Gesichtsform?

 

Eine Brille ist schon lang nicht mehr nur eine medizinische Notwendigkeit. Sie ist auch ein modisches Accessoire, das einen starken Einfluss auf unsere Ausstrahlung und Persönlichkeit hat. Denn je nachdem, für welchen Brillen Style Sie sich entscheiden, erzeugen Sie eine unterschiedliche Wirkung auf Ihr Gegenüber.

 

 Stylingtipps für Schminken mit Brille

 
Rundes Gesicht mit Brille richtig schminken

Stylingtipps für ein rundes Gesicht mit Brille

Ein rundes Gesicht schminken ist schnell gemacht. Denn ein rundes Gesicht ist in der äußeren Form relativ gleichmäßig. Es handelt sich um eine kürzere Gesichtsform, die volle Wangen hat und insgesamt füllig wirkt. Ein rundes Gesicht hat weiche Konturen. Daher tragen Personen mit dieser Form idealerweise eine markante eckige Brille oder Wayfarer Form.

 

Das runde Gesicht mit Brille richtig betonen

Ein rundes Gesicht schminken Sie am besten auf eine Art, dass es schmaler wirkt. Dies erreichen Sie, indem Sie den Fokus von Ihrer Gesichtsform auf einzelne Bereiche lenken. Beispielsweise stellen Sie Ihre Augen in den Vordergrund oder Ihren Mund. Wenn Sie Ihr rundes Gesicht schminken, sollten Sie nur einen Bereich betonten, damit Ihr Make-up alltagstauglich bleibt.

 

Die Augen bringen Sie zum Leuchten, wenn Sie einen Lidstrich und Mascara verwenden. Die Lippen wirken größer, wenn Sie sie mit einem hellen Rot umranden und sie dann mit Farbe ausfüllen. Für mehr Frische im Gesicht pudern Sie die Wangenknochen ein wenig mit hellem Rouge. Dadurch wirken die Wangenknochen plastischer, da Ihre Gesichtskonturen gestreckt werden.

 

 
Ovales Gesicht mit Brille schminken

Stylingtipps für ein ovales Gesicht mit Brille:

Ein ovales Gesicht ist einfach gemacht, denn es ist perfekt zum Schminken geeignet. Es hat eine längliche Form, die weiche Konturen hat. Der längste Bereich befindet sich an den Wangenknochen und wird nach unten hin schmaler. Das ovale Gesicht wird wegen der sanften Konturen als sehr harmonisch empfunden. Personen mit einer ovalen Form haben sowohl bei der Brille als auch bei dem Make-up alle Möglichkeiten, da nichts ausgeglichen werden muss.

 

So schminken Sie ein ovales Gesicht richtig

Ein ovales Gesicht schminken Sie so, wie Sie es am liebsten möchten. Für den Alltag gilt die Regel: Nicht zu viele verschiedene Farben verwenden. Das bedeutet, das Gesicht schminken Sie verstärkt im Augenbereich oder den Mund.

 

Die Augen wirken mit einem schwarzen Mascara und Lidstrich sehr gut. Ein Kajalstrich lässt die Augen größer erscheinen. Die Lippen werden mit stark geschminkten Augen nur mit einem Lipgloss betont. Wenn Sie das ovale Gesicht schminken, können Sie die Wangenknochen zusätzlich mit einem Rouge betonen. Am besten richten Sie Ihr Styling auch nach dem Look Ihrer Brille aus.

 

 

 
Eckiges Gesicht richtig schminken

Stylingtipps für ein rechteckiges Gesicht:

Die Kontur eines eckigen Gesichtes ist hauptsächlich gerade. Ausgeprägte Kanten an Kinn und Stirn erwecken den Eindruck, dass das Gesicht im wahrsten Sinne des Wortes eckig zu sein scheint. Ein eckiges Gesicht kann quadratisch sein oder rechteckig. Beide Fälle zeichnen sich durch eine ähnliche Breite der Stirn, der Wangen und des Kinns aus.

 

Am besten stehen diesen Personen Brillen mit einer dezenten und dünnen Fassung, da die Gesichtszüge weicher werden. Entscheiden Sie sich für eine auffällige Fassung, verstärken Sie Ihre markanten Gesichtszüge. Die Brillenformen sollten idealerweise rund oder oval sein, denn der Gegensatz gleicht die eckigen Formen aus. Dieser Tipp gilt auch, wenn Sie ein eckiges Gesicht schminken.

 

Ein eckiges Gesicht richtig schminken

Wenn Sie Ihr eckiges Gesicht schminken, sollten Sie mit einem Make-up oder Puder starten. Dabei sollten Sie beachten, dass Sie von der Gesichtsmitte nach außen hin dunkler werden. Um Ihr Gesicht schmaler bzw. runder erscheinen zu lassen, betonen Sie Ihre Augenbrauen und schminken Ihre Lippen.

 

Auf Rouge verzichten Sie besser, wenn Sie Ihr eckiges Gesicht schminken. Stattdessen verwenden Sie Highlighter für die Augenpartie. Schimmernde Bereiche lenken von kantigen Gesichtsformen ab.

 

 
herzfoermiges gesicht richtig schminken

Stylingtipps für ein herzförmiges Gesicht:

Ein herzförmiges Gesicht verläuft ab der Wangenpartie bis zum Kinn hin spitz zu. Der Bereich oberhalb der Wangen ist etwas breiter und flächig. Meist hat ein herzförmiges Gesicht eine breite, dominante Stirn. Wenn Sie ein herzförmiges Gesicht schminken, sollten Sie von diesem Bereich ablenken.

 

Die perfekte Brille für ein herzförmiges Gesicht schmälert optisch die breite Stirn. Geeignet dafür sind runde- oder ovale Brillen für Frauen. Möchten Männer Ihrem Gesicht etwas Markantes verleihen, greifen sie zur eckigen Brille.

 

Das herzförmige Gesicht richtig betonen

Das Gesicht schminken Sie in den Bereichen stärker, die weniger markant sind. Das heißt, von einem spitzen Kinn und der breiten Stirn lenken Sie optisch ab, wenn Sie die Augen und die Wangen betonen. Sie lassen die Augen strahlen, indem Sie einen hellen Lidschatten verwenden, der von innen nach außen dunkler wird. Auch ein Mascara und ein Lidstrich gehören zum perfekten Augen Make-up.

 

Wenn Sie diese Gesichtsform schminken, sollten Sie ein dunkleres Rouge verwenden, das Sie unterhalb der Wangenknochen aufbringen.