123 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Die Brillen Fachbegriffe von my-Spexx

Infrarotschutz

In bestimmten Situationen ist das menschliche Auge Infrarotstrahlung mit einem Spektralbereich zwischen 1mm und 780nm ausgesetzt. Für solche Gegebenheiten wird eine Brille mit Infrarotschutz empfohlen. Standard-Sonnenbrillen verfügen über eine Abdunkelung zwischen 65% und 85%, jedoch keinen Infrarotschutz.


Wann ist Infrarotschutz nötig?

Brillen mit Infrarotschutz werden z.B. beim Schweißen oder bei Laborarbeiten unter UV-Licht getragen. Darüber hinaus sind sie etwa für Bergsteiger ab einer Höhe von 5000m unerlässlich, da ab dieser Höhe die Strahlung rapide zunimmt.


Warum ist Infrarotschutz wichtig?

Ohne eine Brille mit entsprechendem Infrarotschutz kann die Strahlung bei anhaltender Absorption des Auges grauen Star begünstigen oder sogar verursachen.